Hilfsorganisationen

  • Psychologische Studienberatung: „Das Beratungsangebot umfasst vor allem Kriseninterventionen und Kurzzeittherapien im Rahmen von ca. 10 Sitzungen. Wenn eine intensivere oder spezifische Therapie indiziert ist, helfen wir bei der Suche nach einem passenden privaten Therapieangebot.

Die Beratungen erfolgen durch die PsychologInnen des Dienstes, welche dem Berufsgeheimnis (definiert in den Statuten des FSP) verpflichtet sind.“